1. Arbeitstag

Hallo

Ich melde mich mal wieder, um über meinen 1. Arbeitstag zu berichten. Nun, leider konnte ich noch nicht viel machen (wie erwartet 🙂 ), da mein User-Account noch nicht nach Indy gezügelt wurde. Nichts desto trotz war es ein spannender Tag. Zuersteinmal habe ich viele neue Leute kennengelernt. Ich habe bis heute, also nach dem 2. Arbeitstag, sicher schon 50 mal „Nice to meet you“ gesagt 🙂 Leider hält sich meine Fähigkeit all die Namen zu merken in Grenzen. Zumindest kann ich bereits die Namen meiner Pultnachbarn und meines Chefs.

Am Mittag gingen wir dann zu dritt  zum Chinesen essen. Das Essen war wirklich super! Ich hatte die Ehre zu fahren. Bereits nach einigen Metern Fahrt stoppten mich meine zwei Arbeitskollegen, da mein Auto ein komisches Geräusch machte. Ich habe dieses Geräusch zwar schon während meinen Ausfahrten am Wochenende bemerkt, aber dachte dass das normal ist bei diesem Auto (es ist ein Chrysler PT Cruiser).

Auch nach dem Aussteigen konnten wir das Geräusch nicht lokalisieren. Dafür entdeckten wir zusäzlich noch einen Nagel und eine Schraube im Hinterrad… 🙂 Ausserdem hatte das Auto schon 45’000 Meilen (ca. 75’000 km) auf dem Buckel. Dies ist für einen Mietwagen schon ziemlich viel. Also entschlossen wir, das Auto auszuwechseln. Nach dem Mittagessen düsten Tim und ich dann durch halb Indianapolis um beim Vermieter das Auto auszuwechseln. Nun bin ich stolzer Besitzer eines Ford Focus, der 1. keine Nägel und Schrauben im Reifen hat, 2. sich viel angenehmer fahren lässt und 3. sogar noch weniger Most verbraucht. 4. hat das neue Auto nun ein Indiana-Nummernschild und kein Illinois-Schild mehr. Und wie es sich in Amerika eigentlich gehört, hat er an der Front überhaupt kein Nummernschild.

(… und 5. sieht er meiner Meinung nach besser aus, aber macht euch selber ein Bild)

Klicke hier für die Fotos vom alten PT Cruisers und meinem neuen Ford Focus.

Jaah, das war dann auch schon alles was ich am ersten Arbeitstag gemacht habe. 😀
Viele Grüsse und bis dann!

Stefan

PS: Ein Bericht von meinem Wochenend-Ausflug in die Innenstadt (mit dem PT Cruiser 🙂 ) folgt später noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.